Montessori-Pädagogik in Ulm und Neu-Ulm

Kinderhäuser am Eselsberg und Kleine Strolche / Private Volksschule Neu-Ulm

Der Förderverein

Das Ziel der Montessori-Pädagogik - das sind Kinder und Jugendliche

  • mit Freude am selbständigen Lernen und
  • mit der Fähigkeit, »ihren« Weg in unserer Gesellschaft mit Ich-Stärke und Gemeinschaftssinn zu gehen.

Das Ziel des Förderkreises ist es, die Montessori-Pädagogik in der Region durch Veranstaltungen und Veröffentlichungen zu fördern. Dabei ist er privater Träger von 2 Kinderhäusern in Ulm (am Eselsberg und am Kuhberg) und der Privaten Montessori-Volksschule in Neu-Ulm.
 
Darüber hinaus will der Verein die Mitglieder und die Öffentlichkeit über die Prinzipien der Montessori-Pädagogik und deren Verwirklichung in Form von Vorträgen, Kursen, Broschüren etc. informieren.

 

 

Zukunftsinvestition

Wir alle werden einmal davon profitieren, dass die heranwachsende Generation lebensnah, praxisorientiert und selbstständig lernt. Mit der Unterstützung des Montessori-Pädagogik Förderkreises bieten Sie Kindern und Jugendlichen eine Chance, sich auf die Zukunft und all ihre Herausforderungen gut vorzubereiten.
 
Helfen Sie mit, diesen Anspruch in die Tat umzusetzen.
Engagieren Sie sich in unserem Förderkreis - durch Ihre Mitgliedschaft, durch Spenden und durch aktive Mitarbeit!
 
Vielen Dank!


Vorstand

Wahl des Vorstands

Es ist Aufgabe der Mitgliederversammlung, die bis zu 7 ehrenamtlichen Vorstände jeweils für 2 Jahre zu wählen. Darüber hinaus entscheiden die Mitglieder des Förderkreises auf den Mitgliederversammlungen aktiv mit, welche Aktivitäten der Verein fördert, welche Trägerschaften angestrebt werden oder auch wieder aufgegeben werden.

 

 

Aufgaben des Vorstands

Als Träger der Schule kommt dem Verein, und damit dem Vorstand, der auf ehrenamtlicher Basis die Geschäfte des Vereins führt, eine wichtige Rolle zu. So hat der Verein z.B. auf der Grundlage eines Beschlusses der Mitgliederversammlung das jetzige Schulhaus erworben, umgebaut und der Schule zur Verfügung gestellt. Zu den wesentlichen Aufgaben des Vorstands gehört es,

  • den Erhalt der privaten Montessori-Volksschule Neu-Ulm zu sichern und die finanziellen Belange zu regeln,
  • im Rahmen ihrer Aufgabenteilung Ansprechpartner zu sein für alle vertragsrechtlichen und finanziellen Dinge sowohl gegenüber den Eltern als auch gegenüber den für die Finanzierung zuständigen staatlichen Stellen,
  • die Dienstherrschaft für die pädagogischen Teams in organisatorischen Dingen auszuüben (die pädagogische Verantwortung liegt dagegen beim jeweiligen Team),
  • Schul- und Kinderhausverträge rechtsgültig abzuschließen bzw. zu kündigen,
  • die Benutzungs- und Hausordnung sowie die Aufnahmeordnung für die private Montessori-Volksschule Neu-Ulm, für das Kinderhaus am Eselsberg und das Kinderhaus Kleine Strolche zu erlassen,
  • in Schulforum und Elternbeirat vertreten zu sein, um die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Vorstand und Pädagogen in allen die Schule betreffenden Angelegenheiten sicherzustellen.

 

 

Vorstandsmitglieder

Vorstandsvorsitzender: Lothar Kilian (links) 
2. Vorsitzender (KH):  Dr. Martin Maus (rechts) 

 

 

Vorstandsmitglied (KH): Dr. Andreas Beckstette (links)

Kassenvorstand: Nicole Engelhardt (rechts)

 

 

Vorstandsmitglied (SCH): Yvonne Wagner (links)

Vorstandsmitglied (SCH): Marie à Porta (rechts)

 

 

Vorstandsmitglied (SCH): Markus Martin

Geschäftsführung

Aufgaben der Geschäftsführung sind:

  • Verwaltung: allgemeine Verwaltung, Finanzverwaltung, Personalverwaltung, Liegenschaftsverwaltung
  • Zusammenarbeit mit Institutionen und Behörden sowie mit schulinternen und kinderhausinternen Gremien
  • Öffentlichkeitsarbeit, Social Marketing, Sponsoring
  • Mitgliedschaft im Finanzausschuss

 Geschäftsführerin: Frau Parg

 

 

Sprechzeiten

  • in der Privaten Montessori-Volksschule, Neu-Ulm
  • Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Terminvereinbarungen bitte per E-Mail an:
verein@montessori-ulm.de

Vielen Dank!

 

 

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft im Förderverein

Als Mitglied im Montessori-Pädagogik Förderkreis Ulm/Neu-Ulm e.V. nehmen Sie über Ihre Stimme in der Mitgliederversammlung Einfluss darauf, wie die Montessori-Pädagogik in der Region gefördert werden soll und welche konkreten Maßnahmen der Verein in seinen 2 Kinderhäusern in Ulm und der privaten Montessori-Volksschule in Neu-Ulm ergreifen soll.

 

 

Kosten

BeitragsformBeitragshöhe
Schüler, Studenten, Erwerbslose, Rentner (stimm- und wahlberechtigt)13.- Euro
Einzelpersonen (stimm- und wahlberechtigt)40.- Euro
Paare/Familien (stimm- und wahlberechtigt)60.- Euro
Förderbeitrag natürliche Personen (nicht stimmberechtigt)100.- Euro
Förderbeitrag juristische Personen (nicht stimmberechtigt)200.- Euro
 

Montessori-Pädagogik Förderkreis Ulm/Neu-Ulm e.V.

Geschäftsstelle:                      
Baumgartenstraße 7 
89231 Neu-Ulm 
Tel: 0731-1762388

Fax: 0731-9807185

email: verein@montessori-ulm.de 


Sprechzeiten/Kontakt Sekretariat:

Mo - Do: 7:30 - 13:00 Uhr

Freitag:  7:30 - 12:00 Uhr

Tel: 0731-9807867

email: schule@montessori-ulm.de 


 

 



Montessori-Pädagogik Förderkreis Ulm/Neu-Ulm e.V.


St. Barbara Str. 35
89077 Ulm 


vertreten durch den Vorstand 
den Vorsitzenden Lothar Kilian und den
stellv. Vorsitzenden Dr. Martin Maus, 
eingetragen beim Vereinsregister Amtsgericht Ulm,
Registernummer: VR 1172



Haftungsausschluss

Alle Angaben auf der Website erfolgen ohne Gewähr. Es wird keinerlei Haftung für Nachteile oder Schäden übernommen, die sich aus der Nutzung von Informationen, Daten oder sonstigen Angaben der Website und der ihr untergeordneten Seiten der gleichen Domain ergeben.



Rechte

Die Texte, Grafiken und Fotos dieser Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. des Montessori-Pädagogik Fördervereins Ulm/Neu-Ulm e.V. Die Inhalte und Werke auf diesen Seiten dürfen für gewerbliche Zwecke nicht genutzt werden.



V.i.S.d.P.

Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt

(gem. § 55 Abs. 2 RStV): Gabriele Parg


Disclaimer

Für die Websites anderer Personen, Institutionen oder Unternehmen, die über einen Link von unserer Website aus erreicht werden können, übernehmen wir keinerlei Verantwortung oder Haftung. Verantwortlich für Inhalt und Layout dieser Websites ist die jeweils zuständige Person (der Institution oder des Unternehmens).



Datenschutz

Unsere komplette Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Copyright © 2018 Montessori Pädagogik Förderkreis Ulm/ Neu-Ulm e.V.