Montessori-Pädagogik in Ulm und Neu-Ulm

Kinderhäuser am Eselsberg und Kleine Strolche − Private Volksschule Neu-Ulm

Montessori-Vorschule - der sanfte Einstieg in den Schulalltag

Der Montessori-Pädagogik Förderkreis bietet in der Privaten Montessori-Volksschule eine Montessori-Vorschule an. In diesem Schuljahr findet die Vorschule jeweils mittwochs von 8:05 bis 9:35 Uhr und donnerstags von 15:30 bis 17:00 Uhr statt. Ein Quereinstieg im Laufe des Schuljahres ist möglich.

 

 

 

 

Informations-Termine im Schul- und Kindergartenjahr 2016/17

08. November 2016 19:30 Uhr Infoabend Schule (pädagogisches Konzept/ Einstiegsmöglichkeiten für Neu- und Quereinsteiger*innen)

26. Januar 2017 19:30 Uhr - Infoabend im Kinderhaus am Eselsberg (pädagogisches Konzept/ Aufnahmetermine)

28. Januar 2017 - Tag des offenen Schulhauses

11. Juni 2017 19:30 Uhr Infoabend Schule (pädagogisches Konzept/ Einstiegsmöglichkeiten für Neu- und Quereinsteiger*innen)

15. Juli 2017 Schulfest

 

Willkommen beim Montessori-Pädagogik Förderkreis Ulm/ Neu-Ulm e.V.

Ziel des Montessori-Pädagogik Förderkreises e.V. ist es, die Montessori-Pädagogik in der Region  zu fördern. Der Verein ist Träger der Privaten Montessori-Volksschule Neu-Ulm und der Ulmer Montessori-Kinderhäuser "Am Eselsberg" und "Kleine Strolche".

 

Neuigkeiten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Montessori-Teil des Bildungshauses "Ulmer Spatz"

20 Jahre Montessori-Pädagogik in Ulm und Neu-Ulm